Asset Manager
11. Februar 2019

BNP Paribas Real Estate mit neuem Vorstand

Claus P. Thomas wechselt von LaSalle. Insbesondere für Sales, Portfolio Management und Financing zuständig.

Claus Thomas hat zum 1. Februar 2019 die Leitung von BNP Paribas Real Estate Investment Management (BNP Paribas REIM) Deutschland übernommen. Er wechselt von LaSalle Investment, für die er viele Jahre das Deutschlandgeschäft verantwortete. Er ergänzt bei der deutschen Immobilientochter von BNP Paribas das vierköpfige Geschäftsführungsteam, innerhalb dessen er im Besonderen für die Bereiche Sales, Product and Business Development, Research, Portfolio Management sowie Financing zuständig ist. Er folgt damit auf Reinhard Mattern, welcher in den Vorruhestand wechselte.

„Ich freue mich, dass wir nun mit Claus Thomas einen erfahrenen Kollegen an der Spitze unseres deutschen Teams haben, der unsere Position im Investment-Management-Geschäft weiter ausbaut und BNP Paribas REIM in Deutschland auf die künftigen Marktanforderungen ausrichten wird“, kommentiert Barbara Knoflach, Global Head of Investment Management BNP Paribas Real Estate sowie Vorsitzende des Aufsichtsrats der BNP Paribas REIM Germany.

Autoren:

Schlagworte: | |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.