Traditionelle Anlagen
13. November 2018

Deutsche Börse listet 150 Green Bonds

Neues Segment für nachhaltige Anleihen. Notiz an verschiedenen europäischen Börsen.

Die Deutsche Börse hat ein neues Segment für Green Bonds an der Frankfurter Börse eingeführt. Darin sind zum Start 150 Anleihen enthalten, die den Green Bond Principles der International Capital Markets Association entsprechen.

Mit dem Angebot trägt die Deutsche Börse nach eigenen Angaben der global steigenden Nachfrage zu nachhaltiger Finanzierung Rechnung. Ansprechen will man mit dem Segment Anleger, denen neben ökonomischen auch ökologische Aspekte wichtig sind. Die Anleihen notieren an verschiedenen europäischen Börsen und sind in den Handel an der Börse Frankfurt einbezogen.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.