Asset Manager
30. November 2018

Dominik Kremer wechselt zu Unigestion

Dominik Kremer wird Head of Business Development. Kremer war seit 2010 bei Threadneedle.

Unigestion meldet die Verpflichtung von Dominik Kremer. Der Schweizer Asset Manager beruft Dominik Kremer zum Head of Business Development. Ab dem 1. Februar 2019 soll Dominik Kremer von London und Genf aus die weltweite Geschäftsentwicklung von Unigestion verantworten. Er wird zudem Mitglied im Executive Committee bei Unigestion.

Dominik Kremer kommt von Columbia Threadneedle Investments, wo er als Head of Institutional für die Regionen EMEA und Lateinamerika sowie als Co-Head of Distribution tätig war. Für Threadneedle wirkte Kremer seit Juli 2010. Frühere Stationen seiner Karriere waren leitende Positionen bei Fidelity und Pioneer. Insgesamt bringt Dominik Kremer mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Kundenservice mit.

Fiona Frick, Chief Executive Officer von Unigestion, sagt: „Wir befinden uns an einem entscheidenden Punkt unseres strategischen Wachstums und haben uns deshalb entschlossen, unser Team mit Dominik Kremer zu verstärken. Mit seiner Erfahrung, seiner Vision und seinen Führungsqualitäten wird er unsere gesamte Business-Development-Strategie entscheidend voranbringen.“ Dominik Kremer lässt sich folgendermaßen zitieren: „Als Asset-Management-Boutique liefert Unigestion ihren Kunden weltweit maßgeschneiderte Investmentlösungen. Ich freue mich daher, ein Teil des Teams zu sein.“

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.