Alternative Anlagen
6. Dezember 2018

Feri: Arnd Thorn geht, Marcel Renné kommt

Wechsel im Juli 2019. Renné bislang Chief Operating Officer bei Feri.

Die Feri AG leitet den Stabswechsel im Vorstand ein. Mit Auslaufen seines Vertrags im Juli 2019 scheidet der bisherige Vorstandsvorsitzende Arnd Thorn (59) auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus. Nachfolger wird zu diesem Zeitpunkt Marcel Renné (48). Der 48jährige hat bislang im Vorstand die Funktion des Chief Operating Officers inne. Dies teilt das Bad Homburger Unternehmen mit.

„Ich danke Arnd Thorn herzlich für seine sehr erfolgreiche Arbeit. Er hat die Feri nach der Übernahme der Verantwortung 2011 stabilisiert und die Ergebnisbasis nachhaltig gestärkt. In den vergangenen Jahren hat er die Neuausrichtung als Vorstandsvorsitzender maßgeblich geprägt und die Positionierung im Markt deutlich weiterentwickelt. Für seine Zukunft wünsche ich Arnd Thorn schon heute alles Gute“, sagt Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, Aufsichtsratsvorsitzender der Feri AG und Vorstandsvorsitzender des MLP Konzerns. „Marcel Renné verfügt über langjährige Erfahrung in Führungspositionen der Feri Gruppe und war in den vergangenen Jahren intensiv an der Weiterentwicklung beteiligt. Er bringt somit wichtige Voraussetzungen für die neue Aufgabe mit, für die ich ihm viel Erfolg wünsche.“

Marcel Renné erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag als Vorstandsvorsitzender. Er ist seit Januar 2017 Mitglied des Vorstands. Zuvor war er seit 2001 in verschiedenen Management-Positionen für Feri tätig, unter anderem als Vorsitzender des Vorstands der Feri Trust (Luxembourg) S.A., die er seit 2007 mit aufgebaut und zum Erfolg geführt hat. Vor seiner Karriere bei Feri hat Renné ein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln absolviert und seine ersten Berufsjahre bei der BHF-Bank AG verbracht. Neben Marcel Renné gehören weiterhin Dr. Heinz-Werner Rapp (Chief Investment Officer) sowie Frank W. Straatmann (Privatkunden) dem Vorstand der Feri AG an.

Autoren:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.