Versicherungen
13. November 2018

Inter bestellt Michael Solf

Solf verantwortet Kapitalanlagen. Zuvor bei Credit Suisse, Münchener Rück, Sparkassenversicherung und Athene.

Die Aufsichtsräte der Inter Versicherung haben Dr. Michael Solf zum neuen Vorstandsmitglied und Sprecher der Vorstände des Inter Versicherungsverein aG, der Inter Krankenversicherung AG, der Inter Lebensversicherung AG und der Inter Allgemeine Versicherung AG bestellt. Solf wird ab 1. Januar 2019 unter anderem für die Kapitalanlagen verantwortlich zeichnen.

Er war bisher unter anderem für die Credit Suisse, die Münchener Rück und die Sparkassen Versicherung in Stuttgart tätig. Zuletzt war er Mitglied des Vorstands der Athene Lebensversicherung AG. Ausgeschieden aus den Inter Versicherungsgesellschaften ist dagegen Ende Oktober Holger Tietz.

Das Kapitalanlagevolumen des Inter-Konzerns liegt bei etwa 7,5 Milliarden Euro. Das vergangene Geschäftsjahr stand bei der in Mannheim ansässigen Versicherung bei den Kapitalanlagen im Zeichen der Ausweitung des Portfolioaufbaus für alternative Anlagen.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.