Asset Manager
25. Januar 2017

LRI Invest findet Vertriebsexperten bei Alceda

Michael Sanders ist ab Februar Vorstand der LRI Invest S.A.

Der Vertriebsexperte Michael Sanders tritt zum 1. Februar 2017 – vorbehaltlich der Genehmigung durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) – in den Vorstand der LRI Invest S.A. ein. Er soll das Unternehmen gemeinsam mit Frank Alexander de Boer und Utz Schüller leiten.
Michael Sanders verfügt über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Fondsverwaltung, Private Banking und Asset Management mit Stationen unter anderem von 2004 bis 2016 in diversen Positionen innerhalb der Aquila Gruppe, IP Concept Fund Management und SGZ-Bank International. Zuletzt war Sanders Geschäftsführer der Aquila-Tochter Alceda, die sich wie die LRI Invest S.A. auf Stukturierungslösungen spezialisiert hat. Er bringt langjährige Erfahrung in der Strukturierung und im Vertrieb von Investmentstrategien, insbesondere Ucits, Alternative Investments und Sachwerten ein. Gemeinsam mit Sanders ist Dr. Catherine Burgy von Alceda zur LRI Invest gewechselt.
Markus Gierke verlässt dagegen laut Pressemitteilung nach langjähriger Tätigkeit die LRI Invest. „Wir danken Markus Gierke für seine Verdienste bei der positiven Entwicklung der LRI Invest S.A. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, das Unternehmen im Markt zu etablieren,“ so der Aufsichtsratsvorsitzende Günther Skrzypek. 
portfolio institutionell newsflash 24.01.2016/Patrick Eisele
Autoren:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.