Asset Manager
31. Oktober 2018

Meag benennt neue Geschäftsführer

Wolfgang Wente verantwortet das Immobilien-Fondsmanagement. Thomas Kurtz führt das Portfoliomanagement.

Die Meag vermeldet zwei wichtige Personalien. Wolfgang Wente tritt zum 1.1.2019 als Geschäftsführer in die Meag Munich Ergo Kapitalanlagegesellschaft mbH ein. Der 54-jährige übernimmt dort die Verantwortung für den Bereich Fondsmanagement Immobilien.

Nach einem Betriebswirtschaftsstudium in Siegen startete Wolfgang Wente seine berufliche Laufbahn 1992 bei der BDO Deutsche Warentreuhand. Seit 1997 ist er Führungskraft im Kapitalanlagemanagement von Munich Re (Gruppe) mit Verantwortung in der Asset-Klasse Immobilien zunächst bei Ergo Trust, dann bei der Meag.

Bereits Anfang Oktober gab die Meag bekannt, dass Thomas Kurtz zum 1.1.2019 als Geschäftsführer der Meag den Bereich Portfoliomanagement übernehmen wird. Der 52-jährige ist seit 2003 Leiter Mandate Management Rückversicherung der MEAG, seit 2004 zudem im Management Board von Meag New York, seit 2017 auch Co-President von Meag New York. Ab 1996 war der Diplom-Statistiker Thomas Kurtz im Kapitalanlagemanagement von Munich Re tätig, seit 1998 in Führungsfunktionen.

Dr. Thomas Kabisch, Vorsitzender der Meag Geschäftsführung, sagt: „Thomas Kurtz führt über viele Jahre erfolgreich die Mandate der Rückversicherungsgruppe und gehört aufgrund seiner großen Erfahrung und Kompetenz bereits seit vielen Jahren den obersten Leitungsgremien des Konzerns im Kapitalanlagemanagement an. Gemeinsam haben wir auch schwierige Phasen an den Finanzmärkten erfolgreich gemeistert und die Widerstandsfähigkeit der Gruppe in diesen Situationen unter Beweis gestellt.“

Philipp Waldstein (53), Geschäftsführer Portfoliomanagement und designierter Vorsitzender der Meag Geschäftsführung ab 1.1.2019 sagt: „Mit Thomas Kurtz stärken wir unsere Investmentkompetenz und Kundennähe an entscheidender Stelle und entwickeln unsere Qualitäten im Portfoliomanagement konsequent weiter. Ich freue mich auf die weiterhin enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Thomas Kurtz im Führungsteam der Meag.“

 

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.