Asset Manager
23. April 2019

Nathalie Charles kommt von AXA zu BNP Paribas REIM

Barbara Knoflach verlässt BNP Paribas Real Estate. Nathalie Charles wird neuer Deputy Chief Executive Officer und Global Head of Investment Management.

Bei BNP Paribas Real Estate gibt es einen Führungswechsel: Zum 1. Juli wechselt Nathalie Charles (53) zu BNP Paribas Real Estate und wird neue Global Head of Investment Management. Barbara Knoflach, die bisher die Positionen Deputy Chief Executive Officer und Global Head of Investment Management vertrat, wird aus dem Unternehmen ausscheiden. Das gab BNP Paribas REIM am Montag bekannt. „Im Namen des gesamten Vorstands bedanke ich mich bei Barbara Knoflach für die erzielten Erfolge und ihren entscheidenden Beitrag zum Erreichen unserer Wachstumsziele in Europa. Ich wünsche ihr alles Gute und eine erfolgreiche Zukunft”, sagt Thierry Laroue-Pont, Chairman & Chief Executive Officer von BNP Paribas Real Estate.

Die Ernennung von Nathalie Charles zur Deputy Chief Executive Officer wird dem Aufsichtsrat von BNP Paribas Real Estate vorgeschlagen. In dieser Funktion wird sie für die Stärkung und die effiziente lokale Umsetzung der REIM-Strategie in Frankreich, Deutschland, Italien, Luxemburg, Belgien, den Niederlanden sowie in Großbritannien und Spanien verantwortlich sein. Darüber hinaus werde Charles die führende Marktposition von BNP Paribas REIM in Europa weiter festigen. „Wir freuen uns sehr, Nathalie Charles in unserem Team begrüßen zu dürfen. Ihre große Erfahrung und umfassende Kenntnis des gesamten Immobilienzyklus werden wesentlich zur Erreichung unserer Ziele in Europa beitragen. Dazu gehört unter anderem die Steigerung unseres verwalteten Anlagevermögens auf 34 Milliarden Euro bis 2020”, sagt Thierry Laroue-Pont.

Zuvor beim Stromkonzern EDF

Barbara Knoflach kam 2015 zu BNP Paribas Real Estate und war für die Entwicklung und Umsetzung der Investment-Management-Strategie des Unternehmens in acht Ländern mit über 350 Mitarbeitern verantwortlich. Im Jahr 2018 verzeichnete BNP Paribas REIM 2,2 Milliarden Euro im Geschäftsbereich Separate Accounts/Mandates.

Nathalie Charles war vor ihrem Wechsel zu BNP Paribas Real Estate als Head of Development and European Country Teams bei AXA IM-Real Assets tätig. In dieser Funktion verantwortete sie die Management-Aktivitäten von Immobilien, einschließlich Ankäufe, Veräußerungen, Vermietungen und Projektentwicklungen. Zuvor betreute sie als Managing Director of Corporate Real Estate die Geschäftsaktivitäten des französischen Stromkonzerns EDF und seiner Tochtergesellschaften in den Bereichen Asset Management sowie Property und Facility Management in Frankreich. Nathalie Charles verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung im Immobiliensektor und einen Abschluss der École Polytechnique. Seit 2011 ist sie Trägerin des Ordens der französischen Ehrenlegion, 2018 wurde sie zur Vorsitzenden des Urban Land Institute (ULI) Frankreich ernannt.

Autoren:

Schlagworte: | |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.