Asset Manager
28. August 2018

Neues Vorstandsmitglied beim Verband der Firmenpensionskassen

Ex-CFO von Nestlé Deutschland gewählt. Vorstand zählt nun vier Mitglieder.

Der Verband der Firmenpensionskassen e.V. (VFPK) hat auf seiner Mitgliederversammlung in Berlin Mitte August ein neues Vorstandsmitglied gewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Hubert Stücke, Mitglied des Vorstands der Pensionskasse der Nestlé Deutschland AG.
Bereits in seiner Funktion als Finanzvorstand der Nestlé Deutschland AG (bis 2017) hat Hubert Stücke die Arbeit der Pensionskassen in Deutschland politisch aktiv begleitet, teilt der Verband mit. Als Vorsitzender einer Pensionskasse sei er zudem sehr gut vertraut mit den Themen der betrieblichen Altersvorsorge.
Seit Beginn 2018 ist Stücke im Vorstand der Nestlé Deutschland AG verantwortlich für den Bereich Geschäfts- und Unternehmensentwicklung. Im Vorstand der Nestlé Altersversorgungseinrichtungen ist er seit 2007.
Mit der Wahl von Hubert Stücke in den VFPK-Vorstand erweitert sich das Gremium von drei auf vier Mitglieder. Vorsitzender des Vorstands ist Dr. Helmut Aden vom BVV. Weitere Vorstandsmitglieder sind Carsten Ebsen von der Hamburger Pensionsverwaltung und Andreas Hilka von der Hoechster Pensionskasse.
portfolio institutionell 28.08.2018/Patrick Eisele
Autoren:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.