Portfolio Magazin

portfolio institutionell

Ausgabe 10/2017

Die Anlage der Betriebsrenten-Milliarden

mehr...



Anzeige

Anzeige

Verlagsprodukte

Anzeige
Administration
02.07.2012

Dealis: Franke übernimmt von Trageiser

Bernd Franke

Roman Trageiser

Roman G. Trageiser, bislang Sprecher der Geschäftsführung der Dealis Fund Operations GmbH, hat das Administrations-Joint-Venture von AGI und Deka-Bank im besten Einvernehmen verlassen.

Vor seiner Tätigkeit für Dealis baute der Administrationsspezialist das Master-KAG-Geschäft der Allianz Global Investors (AGI) auf. Trageiser wirkte insgesamt 15 Jahre im Allianz-Konzern. Die kommenden sechs Monate will er nutzen, „um Kraft und Energie für neue Aufgaben zu tanken“. Michael Hartmann, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses: „Wir danken ihm ausdrücklich für sein großes Engagement und seine außergewöhnliche Loyalität sowohl den Mitarbeitern wie auch den Gesellschaftern gegenüber. Er hat mit seinem Einsatz maßgeblich dazu beigetragen, unser Haus als führende Fondsadministrations-Plattform im deutschen Markt zu positionieren.“ 

Nachfolger von Trageiser wird Bernd Franke, der seit Mai als CEO in die deutsche Geschäftsführung eintrat. In dieser Funktion soll er laut Dealis insbesondere die weitere Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Dealis für die Gewinnung neuer Kunden vorantreiben. Auch Franke ist im Administrations-Business ein alter Bekannter. In seiner langjährigen Tätigkeit für den HSBC-Konzern positionierte er unter anderem die Inka als Master-KAG.

portfolio institutionell newsflash 02.07.2012/pe

 
Anzeige
Einen Kommentar schreiben
Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

CAPTCHA Bild zum Spamschutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
* Pflichtfelder