Versicherungen
12.01.2018

Debekas Rolf Florian im Ruhestand

Finanzvorstand war 35 Jahre für die Debeka tätig. Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen.

Rolf Florian hat sich nach 27 Jahren im Vorstand der Debeka-Versicherungsgruppe zum 31. Dezember 2017 in den Ruhestand verabschiedet. Dies teilte die Debeka-Versicherungsgruppe kurz vor Weihnachten mit. Der Finanzvorstand war insgesamt 35 Jahre für das Koblenzer Unternehmen tätig und verantwortete zuletzt die Kapitalanlagen der Debeka-Versicherungen in Höhe von mehr als 100 Milliarden Euro.

Neu im Vorstand ist nun Ralf Degenhart. Er begann seinen Berufsweg 1999 als betriebswirtschaftlicher Mitarbeiter bei der Debeka-Bausparkasse, wo er bis 2012 in verantwortlichen Positionen im Controlling und Risikomanagement tätig war. Von 2012 bis 2017 war er Hauptabteilungsleiter Finanzen der Debeka-Versicherungen. Degenhart ist Mitglied in verschiedenen Arbeitsgruppen und -kreisen des Versicherungsverbands GDV. Er ist nun zuständig für Finanzen und Anlagemanagement.

portfolio institutionell 12.01.2018/Patrick Eisele

 
Anzeige
Einen Kommentar schreiben
Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

CAPTCHA Bild zum Spamschutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
* Pflichtfelder