Stiftungen
04.04.2018

EVZ ernennt Leiterin Finanzen

Ann-Grit Lehmann (Bild: Stiftung EVZ)

Bundesstiftung besetzt Position intern. Vorgänger Harald Schneider verließ die Stiftung Mitte 2017.

Ann-Grit Lehmann wurde von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft, EVZ, zum Head of Finance befördert. Die bisherige Referentin für Finanzen ist seit 2002 für die Bundesstiftung tätig. Zuletzt bekleidete Harald Schneider bis zu seinem Ausscheiden Mitte des vergangenen Jahres die Position des Head of Finance.

Die Stiftung EVZ wurde im Jahr 2000 gegründet, um Zwangsarbeiter während der Zeit des Nationalsozialismus zu entschädigen. Seit 2001 leistet die Stiftung EVZ humanitäre Hilfe für Überlebende, fördert die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und stärkt zivilgesellschaftliches Engagement in Mittel- und Osteuropa. Das Gesamtkapital der Stiftung EVZ betrug Ende 2017 524 Millionen Euro.

portfolio institutionell 03.04.2018/Patrick Eisele 

 
Anzeige
Einen Kommentar schreiben
Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

CAPTCHA Bild zum Spamschutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
* Pflichtfelder