Anzeige
Immobilien
14.07.2017

Institutioneller Hotelmarkt in Deutschland ist 51 Milliarden Euro wert

(Quelle: Shutterstock)

Marktwertanstieg um acht Prozent. Zehn Prozent des Marktvolumens wurde 2016 gedreht.

Laut Analysen von Union Investment und Bulwiengesa ist der Marktwert investmentrelevanter Hotels in Deutschland von 2015 auf 2016 um 8,3 Prozent auf 51 Milliarden Euro gestiegen. Das Bettenwachstum betrug dank reger Bautätigkeit rund 0,7 Prozent. Parallel dazu habe sich 2016 auch die Performancesituation deutscher Hotels aufgrund gestiegener Zimmerauslastungen und wachsender Durchschnittsraten verbessert, was sich in höheren Werten niederschlug. 

Als investmentrelevantes Angebot wurde von Union Investment und Bulwiengesa laut Pressemitteilung ein Zimmerbestand von rd. 376.600 Hotelzimmern ermittelt, die sich auf deutsche Klein-, Mittel- und Großstädte verteilen. Der durchschnittlich ermittelte Wert lag 2016 bei rund 135.600 Euro pro Zimmer. Im Vorjahr waren es noch 130.500 Euro. 

2016 wurde ein neuer Rekordwert bei Hoteltransaktionen in Deutschland erzielt. Die rund 5,2 Milliarden Euro inklusive Projektentwicklungen entsprechen nun in etwa 10,2 Prozent des berechneten Marktvolumens. „Das Transaktionsvolumen wächst noch schneller als der Markt. Daran lässt sich ablesen, dass die Asset-Klasse Hotel bei Investoren immer beliebter wird“, lässt sich Martin Schaller, Leiter Asset Management Hospitality bei der Union Investment Real Estate GmbH, zitieren. Den Berechnungen nach stieg vor allem der Marktwert von Hotels in deutschen B-Städten, die zunehmend von Hotelketten betrieben werden und damit in das Anlageuniversum zahlreicher Investoren passen.  

Das Marktwertmodell basiere auf Daten von Unternehmen, der öffentlichen Statistik sowie Hotelverbänden. Es ermögliche eine vergleichende Analyse des institutionellen Hotelmarktes der Jahre 2007 bis 2016. 

portfolio institutionell newsflash 14.07.2017/Patrick Eisele 

 
Anzeige
Einen Kommentar schreiben
Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

CAPTCHA Bild zum Spamschutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
* Pflichtfelder