Pensionskassen
15.01.2018

Neuer Posten für Paul Wessling

Paul Wessling (Foto: Archiv)

Paul Wessling hat zum Jahresende sein Vorstandsmandat bei Faros Consulting niedergelegt, er steht dem Unternehmen aber weiter beratend zur Verfügung.

Im vergangenen Jahr wurde Wessling gebeten, den Vorstand der Müllerei Pensionskasse (MPK) in Krefeld zu ersetzen. Dem habe man bei Faros gemeinsam zugestimmt. Bei der Pensionskasse sitzt Wessling nun mit Mark Walddörfer im Vorstand.

Eine Ämterhäufung sieht die Finanzaufsicht Bafin mittlerweile aber kritisch, heißt es. Daher habe Wessling sein Vorstandsmandat beim Berater Faros niedergelegt. Die MPK ist nach eigenen Angaben eine überbetriebliche, rechtlich selbstständige, private Pensionsversicherung, die seit 1911 als Spezialist auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung tätig ist. 

portfolio institutionell 12.01.2018/Tobias Bürger

 

 
Anzeige
Einen Kommentar schreiben
Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

CAPTCHA Bild zum Spamschutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
* Pflichtfelder