Asset Manager
4. September 2019

Nixdorf Kapital gewinnt Nachhaltigkeitsexperten

Volker Weber vom FNG wird Vorstandsmitglied und Chief Sustainability Officer. Vorstand zählt nun drei Mitglieder.

Die Nixdorf Kapital AG hat Volker Weber in ihren Vorstand berufen und damit einen ausgewiesenen Experten für Sustainable Finance als neuen Chief Sustainability Officer gewonnen. Weber leitet seit 2007 in ehrenamtlicher Funktion das FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen und vertritt den Verband im Board of Directors von Eurosif in Brüssel.

Dagmar Nixdorf, Gründerin des Vermögensverwalters, freut sich über den Neuzugang: „Als gesamtgesellschaftliche Aufgabe war Nachhaltigkeit für uns von Anfang an Bestandteil unserer DNA. Nun sind wir sehr froh, Volker Weber für unser Konzept gewonnen zu haben: Unsere Strategien fußen auf die Einbettung des gemeinwohlorientierten Denkens in die Finance-Welt. In dieser für Sustainable Finance dynamischen Zeit wollen wir mit ihm über alle Asset-Klassen hinweg die besten Lösungen entwickeln. Dafür werden sein Wissen, seine Denkhaltung und seine langjährige Erfahrung wertvoll sein. Gemeinsam mit ihm werden wir sie noch intensiver in ihrer messbar nachhaltigen Wirkung schärfen können.“ Dagmar Nixdorf ist die Nichte des Unternehmers Heinz Nixdorf. Dem Vorstand der Nixdorf Kapital AG steht weiterhin Hans-Jürgen Dannheisig vor. Dem Vorstand gehört darüber hinaus Prof. Dr. Stefan Kassberger an.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.