Asset Manager
26. März 2019

Sales-Duo für die Evangelische Bank

Rainer Ottemann und Oliver Müller nehmen Arbeit bei EB-SIM auf. Nachhaltigkeit im Fokus.

Sustainable Investment Management (SIM) verstärkt den Vertrieb mit Rainer Ottemann und Oliver Müller. Beide starten bei der Tochtergesellschaft der Evangelischen Bank (EB) im April. Rainer Ottemann wechselt nach zweijähriger Tätigkeit für Quant Capital Management nach Kassel. Oliver Müller kommt von Raiffeisen Capital Management, wo er seit 2007 im Sales wirkte. Die EB-SIM altersbedingt verlassen wird dagegen im Laufe des Jahres Dieter Hornung.

Im Dezember 2018 wurde die Direktion Investment Management der Evangelischen Bank mit der EB-SIM auf eine eigenständige Gesellschaft übertragen. Im Fokus des Asset Managers stehen nachhaltige Anlagestrategien. Sprecher der Geschäftsführung der EB-SIM ist Hans-Jürgen Schäfer.

 

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.