Alternative Anlagen
14. Februar 2019

Schroders baut Private Assets personell aus

Georg Wunderlin kommt von HQ Capital. Bei HQ folgt Bernd Türk auf Wunderlin.

Schroders gibt die Ernennung von Georg Wunderlin bekannt. Wunderlin wird ab Mai als Global Head of Private Assets die Entwicklung des Geschäftsfeldes für nicht-börsengehandelte Anlagen weltweit leiten. In dieser Funktion soll Wunderlin die Wachstumsstrategie von Schroders im Bereich Private Assets auf globaler Ebene entwickeln und umsetzen. Des Weiteren werde er an Investmentlösungen arbeiten, die besser auf alternative Anlageklassen ausgerichtet sind.

Wunderlin verfügt über 19 Jahre Erfahrung im Finanzsektor und blickt auf eine Reihe von Führungspositionen zurück. Zuletzt war er Chief Executive Officer bei HQ Capital, einem Investmentmanager für alternative Kapitalanlagen. Vor seiner Ernennung zum CEO von HQ Capital in 2016 war Wunderlin Chief Operating Officer bei Auda International, bevor Auda, Real Estate Capital Partners und Equita im Jahr 2015 zur HQ Capital zusammengeführt wurden.

„Die Entwicklung des Private-Asset-Geschäfts von Schroders ist ein zentraler strategischer Fokus des Unternehmens. Denn: Die Bedürfnisse unserer Kunden ändern sich. Sie wollen zunehmend in illiquide Anlagen investieren, die stabile und konstante Renditen liefern, die nicht mit den öffentlichen Märkten korrelieren“, erläutert Peter Harrison, Group Chief Executive von Schroders. „Wir sind zuversichtlich, dass wir mit dem Eintritt von Georg Wunderlin die Anlageziele unserer Kunden weiterhin erreichen werden, indem wir branchenführende Lösungen für den gesamten Private-Assets-Bereich anbieten.“ Das Statement von Georg Wunderlin: „Es ist mir eine Ehre, in dieses Unternehmen einzusteigen und den Geschäftsbereich für Private Assets von Schroders führen zu dürfen.“

Interne Lösung bei HQ Capital
HQ Capital kompensiert den Abgang mit Dr. Bernd Türk. Türk war bislang Sprecher der Geschäftsführung der Harald Quandt Holding und wird nun in die Geschäftsführung von HQ Capital berufen. Dr. Türk ist ausgewiesener Finanzexperte mit über 25 Jahren Erfahrung in der Finanz- und Kreditwirtschaft.

Gabriele Quandt, Gesellschafterin der Harald-Quandt Gruppe: „Die Familie Harald Quandt und der Aufsichtsrat von HQ Capital danken Dr. Wunderlin herzlich für seinen großen Beitrag zur Weiterentwicklung von HQ Capital in den letzten Jahren und wünschen ihm alles Gute. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Türk in neuer Funktion bei HQ.“

 

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.