Statement

Faktor-Rotation ermöglicht eine weitergehende Portfolio-Optimierung

Wissenschaftlich fundierte Renditetreiber lassen sich mit ­einem solchen aktiven Ansatz besonders umfassend nutzen. Börsengehandelte Indexfonds erlauben eine effiziente Umsetzung, erläutert Hamed Mustafa, Leiter Institutional Sales Deutschland im Bereich ETF und Index Investing bei BlackRock in einem Beitrag und Interview.

[ mehr ]

Statement

Zur Relevanz diversifizierter Faktoransätze

Was beim Factor Investing speziell bei Unternehmensanleihen zu beachten ist, erläutert Dr. Harald Henke, Head of Fixed Income bei Quoniam Asset Management, in einem Beitrag. Thomas Kieselstein, CIO und Managing Partner, spricht im Interview über die aktuelle Entwicklung von Value und Growth.

[ mehr ]

Pension Management

Kapitaldeckung am Berg Ararat

Armenien hat viel Geschichte und Kultur, drei Millionen Einwohner – und ein kapitalgedecktes Pensionssystem. Dieses erwirtschaftet beneidenswerte Renditen, welche sich mit der Asset-Allokation und niedrigen Kosten erklären lassen. Einer der Mitstreiter der kapitalgedeckten Altersvorsorge ist hierzulande ein alter Bekannter.

[ mehr ]

Alternative Anlagen

Eine kleine Bilanzlektüre

Mit zunehmender Erfahrung verändern sich die Beziehungen von Lebensversicherungen zu alternativen Investmentmanagern: Der Dachfonds weicht Single-Fonds, Co-Investments und Managed ­Accounts, so der Trend. Zeigt sich das auch schon in den Bilanzen? portfolio institutionell bringt etwas Licht ins Dunkel der Alternatives-Allokation deutscher Lebensversicherer.

[ mehr ]