Versorgungswerke
22. August 2011

ABV-Mitbegründer Kirchhoff verstorben

Erst im März dieses Jahres hatte er den Posten als Vorsitzender des Vorstandes abgegeben.

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft berufsständischer Versorgungseinrichtungen (ABV), Dr. Ulrich Kirchhoff, ist Anfang August verstorben. Erst im März dieses Jahres hatte er die ABV nach mehr als 30 Jahren wegen einer schweren Krankheit verlassen und ist in den Ruhestand gegangen.
Kirschhoff hatte 1978 die ABV mitbegründet und gehörte in den Anfangsjahren als stellvertretender Vorsitzender und später als Vorsitzender dem Rechtsausschuss an. Im Jahr 2000 haben ihn die Mitglieder zum Vorstandsvorsitzenden gewählt, in diesem Amt wurde der Rechtsanwalt in den zwei darauffolgenden Wahlperioden bestätigt. Seinen Posten als Vorstandsvorsitzender übernahm im März 2011 Hartmut Kilger, der vom Versorgungswerk für Rechtsanwälte in Baden-Württemberg kommt, wo er Verwaltungsratsmitglied ist (mehr dazu). „Die ABV und die berufsständischen Versorgungseinrichtungen haben in Rechtsanwalt Dr. Ulrich Kirchhoff ihren wichtigen Steuermann verloren. Wir werden uns bei der Bewältigung unserer Zukunft an ihm orientieren“, erklärte Kilger. 
Die ABV lobte unter anderem Kirchhoffs Pionierarbeit beim Aufbau der berufsständischen Versorgungswerke in den neuen Bundesländern. Als Mitglied in den Verwaltungsausschüssen der Ärzteversorgung Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern habe er seine Erfahrung aus seiner Arbeit für die berufsständische Versorgung eingebracht. Seit 1963 arbeitete Kirchhoff als Geschäftsführer für die Ärzteversorgung Niedersachsen. Dort war er bis zuletzt beratend tätig, nachdem er 2002 aus der Geschäftsführung ausgeschieden war. Darüber hinaus gehörte er zu den Mitbegründern der Rechtsanwaltsversorgung Niedersachsen, wo er bis vor drei Jahren Mitglied des Verwaltungsausschusses war.   
portfolio institutionell newsflash 24.08.2011/kbe/rko

Autoren:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.