Asset Manager
13. Januar 2021

AGI verschmelzt Vertrieb für institutionelle und private Kunden

„Bedürfnisse haben sich … immer weiter aneinander angenähert.“ Neuer Vertriebsleiter ist Arne Tölsner.

Arne Tölsner verantwortet seit dem Jahresanfang das gesamte Geschäft mit institutionellen und Privatkunden in Deutschland. Als Head of Distribution Germany von Allianz Global Investors (AGI) berichtet er an Barbara Rupf Bee, Head of EMEA. Zusätzlich bleibt er weiterhin für den institutionellen Vertrieb in Österreich und der Schweiz zuständig.

Arne Tölsner kam im Jahr 2001 zu AGI und bekleidete seitdem verschiedene Führungspositionen. Zunächst baute er den Bereich Product Specialists auf, den er bis Ende 2016 als Global Head of Product Specialists leitete. Seit Anfang 2017 verantwortete er als Head of Institutional DACH den institutionellen Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„Die Bedürfnisse unserer institutionellen und Privatkunden in Deutschland und ihre Ansprache, auch über Vertriebspartner, haben sich über die letzten Jahre immer weiter aneinander angenähert“, kommentiert Barbara Rupf Bee, Head of EMEA, die Berufung. „Daher sehen wir es an der Zeit, die Bereiche institutioneller- und Privatkunden-Vertrieb unter einer Führung zusammenzubringen. Wir freuen uns, dass Arne Tölsner diese Aufgabe übernommen hat. Er kombiniert tiefe Produktexpertise mit Vertriebserfahrung und wird unser Geschäft im Kernmarkt Deutschland verstärken und weiter voranbringen.“

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.