Asset Management

Die trügerische Ruhe der vierteljährlichen Bewertungen

Fehlende, laufend aktualisierte Marktbewertungen in den Private ­Markets sorgen für stabilere Bewertungen mit positiven Bilanzeffekten, stellen jedoch das Risikomanagement vor besondere Aufgaben. Das stärkere Gewicht von Private Markets in institutionellen ­Portfolien macht es zudem erforderlich, deren Rolle hinsichtlich von Diversifikation und Resilienz im Abschwung genauer zu hinterfragen.

[ mehr ]

Pension Management

Abwarten und Tee trinken

Der nahende Brexit beschäftigt britische Pensionsfonds intensiv. Die Vorbereitungen sind bislang stärker taktischer Natur in Form von Währungs-Hedges als strategisch durch eine veränderte Asset-Allokation. Beim ­Regulator herrscht Gelassenheit vor.

[ mehr ]

Administration

Master of Reality

Bernd Vorbeck hat die Entwicklung der Universal-Investment hin zum administrativen Fullservice-Anbieter für Investoren und Asset Manager geprägt. Nun hat er sich aus dem Vorstand verabschiedet. Der Branche wird Bernd Vorbeck jedoch erhalten bleiben – und er blickt lieber nach vorn als zurück.

[ mehr ]