Asset Manager
13. März 2020

Bender übernimmt für Gilbert bei Candriam

Künftig Niederlassungsleiterin für Deutschland und Österreich. Gilbert 14 Jahre bei Candriam.

Tanja Bender wird neue Niederlassungsleiterin für Deutschland und Österreich bei Candriam. Sie tritt damit die Nachfolge von Achim Gilbert an, der sich nach 14 Jahren als Niederlassungsleiter „neuen Aufgaben widmen wird“. Bender solle die Expansion des europäischen Assetmanagers mit einem verwalteten Vermögen von 125 Milliarden Euro in beiden Ländern weiter vorantreiben, heißt es in einer Meldung. Bender berichtet an Renato Guerriero, Global Head of Distribution.

Dieser kommentierte den Personalwechsel wie folgt: „In den letzten Jahren konnte Candriam sein Geschäft in Deutschland und Österreich deutlich ausbauen. Die Erfahrung und der gute Ruf von Tanja Bender werden uns dabei helfen, diesen Weg ganz im Sinne unserer Kunden weiter zu verfolgen. Gleichzeitig möchte ich Achim Gilbert ausdrücklich für seine tatkräftige Unterstützung und die Zusammenarbeit in den letzten 14 Jahren danken. Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute für seine berufliche und persönliche Zukunft.“

Bender ist seit 2018 als Senior Client Relationship Managerin bei Candriam tätig, zuvor war sie für die Métropole Gestion, Oppenheim Asset Management, Crédit Suisse Asset Management und die Commerzbank tätig. Zu ihrer neuen Aufgabe ließ sie folgendes verlautbaren: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei Candriam in Frankfurt. Mit dem Angebot an ESG-Strategien und thematischen Anlagen, aber auch mit unserer langjährigen Expertise in Schwellenländern oder im Bereich der Alternatives ist Candriam zweifellos sehr gut positioniert, um die aktuellen Kundenwünsche in Deutschland und Österreich weiterhin bestmöglich bedienen zu können.“

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.