Investoren
24. Mai 2022

Bund Institutioneller Investoren verleiht Nachwuchs-Awards

Der Bund Institutioneller Investoren hat erstmals Nachwuchstalente ausgezeichnet. Die Altersgrenze liegt bei 40 Jahren.

Erstmals in seiner noch jungen Geschichte hat der Bund Institutioneller Investoren (BII) in Frankfurt am Main in der vergangenen Woche talentierte Nachwuchskräfte mit einem neuen Award ausgezeichnet. Die Auszeichnung vergibt der Bund in den Kategorien ESG, Infrastructure, Real Estate und Risk Management.

Gekürt wurden die Preisträgerträgerinnen und Preisträger von Fach-Jurys. Neben der Bedingung zum Zeitpunkt der Bewerbung unter 40 Jahre alt zu sein, waren unter anderem auch exzellente Fachexpertise und Ausbildung sowie persönliche Erfolge/erfolgreiche Projekte entscheidende Erfolgskriterien für die Preisvergabe.

Einer der BII-Juroren ist Dr. Peter Brodehser, Head of Infrastructure Investments bei der Talanx-Gruppe. Der erfahrene Großanleger erläutert, dass der Anteil alternativer Anlagen in der Kapitalallokation stetig zunehme. Diese Asset-Klassen seien aber know-how-intensiv. „Es bedarf gut ausgebildeter und unternehmerischer Persönlichkeiten, die diese Asset-Klassen begleiten können. Daher kann man dem Thema der Förderung von jungen Managern gar nicht genug Bedeutung beimessen!“

Das sind die Preisträgerinnen und Preisträger:

Kategorie Real Estate

Christoph Dinklage, Teamleiter Finanzen, Brost-Stiftung

Kristina Chorna, Co-Head Real Estate and Head Infrastructure Investments, HQ Trust

Stefan Ebinger, Head of Real Estate Investment, Debeka

Christoph Hannig, Head of Investments Real Estate Indirect, Helaba Invest

Manuel Philippe Wormer, Head of Global Real Estate, Bayerische Versorgungskammer

Patrick Zimmer, Portfoliomanager, Soka-Bau

Sina Timm, Private Debt Lead, Viridium

Kategorie ESG

Seema Issar, Manager Buildings In Use/ Sustainable Finance, DGNB

Alexander Schott, Global Equity Investments, KfW

Isabell Steurer, Real Estate Specialist, Bayerische Versorgungskammer

Jana Desirée Wunderlich, Leiterin Kapitalanlagen, Hannoversche Kassen (hier im BII-Interview, 2021)

Kategorie Infrastructure

Daniel Schlösser, Senior Portfolio Manager, KZVK Pension Fund

Clemens Rektor, Portfoliomanager Alternative Investments, Barmenia

Kategorie Risk Management

Dr. Uwe Truetsch, Vorstandsmitglied, Telekom-Pensionsfonds

BII ehrt junge Persönlichkeiten

Initiator des Awards ist BII-Vorstand Dr. Thomas A. Jesch. Er sagt, der BII wolle damit „Nachwuchskräfte honorieren, die früh im Berufsleben nicht nur hohes Engagement, sondern auch Innovationsgeist und Führungsstärke kombiniert mit einem starken Verantwortungsgefühl für das jeweilige Unternehmen und seine Kunden bewiesen haben“. Gleichzeitig möchte der Bund Institutioneller Investoren andere motivieren, den Preisträgerinnen und Preisträgern nachzueifern „und sich für geschäftsführende Funktionen zu positionieren“.

Autoren:

Schlagworte: | | |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.