Traditionelle Anlagen
24. November 2020

Dax-40

Reform des Leitindex mündet in Aufstockung auf 40 Werte. Der M-Dax schrumpft auf 50 Unternehmen.

Die Deutsche Börse gibt die Aufstockung des deutschen Leitindex von 30 auf 40 Werte bekannt. Mit dieser Maßnahme soll die Qualität des Index erhöht und dieser an internationale Standards angeglichen werden. Die Änderungen im Indexregelwerk basieren auf den Ergebnissen der am 4. November beendeten Marktkonsultation.

Die Aufstockung des Dax soll auf 40 Werte soll im September 2021 erfolgen. Dafür verkleinert sicher der M-Dax auf 50 statt bisher 60 Werte.

Eine weitere von mehreren Änderungen ist, dass ab September 2021 Indexmitglieder nur noch nach Marktkapitalisierung bestimmt werden. Der Börsenumsatz wird bei der Rangliste nicht mehr berücksichtigt; stattdessen müssen Indexmitglieder eine Mindestliquidität aufweisen. So sollen die Regeln vereinfacht werden, ohne jedoch auf Investierbarkeit zu verzichten.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.