Recht, Steuer & IT
7. Juli 2021

Eiopa: Kreditrisiken gefährden Finanzstabilität

Versicherer und Pensionsfonds sollen Klimarisiken beachten. Lob für Solvency II.

Die Eiopa hat gestern ihren Finanzstabilitätsbericht veröffentlicht. Dieser befasst sich mit den wichtigsten Finanzstabilitätsrisiken im europäischen Versicherungs- und Rentensektor. Die Europäische Aufsichtsbehörde betont, dass die Pandemiekrise noch nicht vorbei ist. Einige negative Effekte könnten erst sichtbar werden, wenn die eingeführten Maßnahmen auslaufen. Insbesondere die erhöhte Arbeitslosigkeit und die Herabstufung der Kreditwürdigkeit von Unternehmen würden sich negativ auf den Versicherungs- und Rentensektor auswirken.

Obwohl die EU-Wirtschaft nach wie vor hohen Risiken ausgesetzt ist, seien einige Lektionen bereits in der Solvency-II-Überprüfung berücksichtigt worden, indem die Veränderungen des aktuellen wirtschaftlichen Umfelds berücksichtigt wurden. Die aktuelle Krise habe auch die entscheidende Bedeutung eines koordinierten Vorgehens der zuständigen nationalen Behörden aufgezeigt.

Wichtig sei zudem, den Fokus auf neu aufkommende Risiken wie Cyber- und Klimarisiken zu richten. Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren, die zunehmend die Anlageentscheidungen von Versicherern und Pensionsfonds beeinflussen und sich auf deren Underwriting auswirken, bleiben einer der Schwerpunkte für die Versicherungs- und Pensionsbranche.

Die Krise habe gezeigt, dass die Versicherungsbranche mit der Einführung von Solvency II insgesamt gut vorbereitet war. Dennoch bestehe die Notwendigkeit, alle Risiken kontinuierlich zu analysieren. Darum führt die Eiopa derzeit einen EU-weiten Stresstest für Versicherungen durch, bei dem die Auswirkungen eines ungünstigen Covid-19-Szenarios in einem „lower-for-longer“-Zinsumfeld auf die Kapital- und Liquiditätspositionen der Versicherer bewertet werden.

Autoren:

Schlagworte: |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.