Juni 2020 - ESG zum Anfassen: Nachhaltigkeit bei Real Assets


Florian Meister, Finance in Motion

Real Assets + ESG = langfristiger Impact

Wer bei seinen Anlageentscheidungen ESG-Kriterien ­berücksichtigt, denkt in der Regel langfristig und will die Wirtschaft nachhaltig gestalten. Investments in Real Assets erfordern ebenfalls einen langfristigen Anlagehorizont, oftmals von mehreren Jahrzehnten. ­Beide Themen – ESG und Real Assets – haben somit eine natürliche ­Verbindung.


Nader Purschaker, Head of Institutional Sales, BNP Paribas Asset Management

ESG für Private Credit: Grüne Infrastruktur

Als verantwortungsbewusster Investor engagieren wir uns nur bei Firmen und Projekten, die unsere Überzeugung teilen, ESG-­Faktoren in ihren Entscheidungen zu ­berück­sichtigen – Punkt. ­Viele Großanleger denken bei ESG-Investments nun vor allem an Erneuerbare Energien, an Windparks und ­Solarkraftwerke.


Mit freundlicher Unterstützung von:

Logos Finance in Motion und BNP Paribas Asset Management