Asset Manager
1. November 2021

Helaba Invest besetzt Vertriebsleitung neu

Ralf Bräuer kommt von IQAM Invest. Der 49-Jährige folgt auf Marc Hennies.

Bei der Helaba Invest leitet seit heute Ralf Bräuer die Abteilung Vertrieb und Kundenbetreuung. Zuvor war der 49-Jährige ab 2016 bei IQAM Invest für den Aufbau des institutionellen Geschäftes in Deutschland verantwortlich. Bräuer ist damit Nachfolger von Dr. Marc Hennies, der die Helaba Invest zum 30.06.2021 verlassen hat.

„Wir freuen uns, mit Ralf Bräuer einen ausgewiesenen Vertriebsexperten gewonnen zu haben. Seine Expertise im institutionellen Asset Management sowie sein breites Netzwerk werden wichtige Impulse für die strategische Weiterentwicklung der Helaba Invest sowohl als Asset Manager als auch als Administrations-Plattform für institutionelle Anleger geben“, so Dr. Hans-Ulrich Templin, als Sprecher der Geschäftsführung zuständig für den Vertrieb der Helaba Invest.

Weitere Stationen im Berufsleben von Bräuer waren Universal-Investment und Deka Investment. Im vergangenen Jahr gab es bei der IQAM einen Eigentümerwechsel: Neuer Eigner des österreichischen Faktorprämien-Spezialisten ist die Deka-Bank.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.