Strategien
25. Juli 2022

Impact-Investing-Umfrage: Ihre Meinung ist gefragt

Die Bundesinitiative Impact Investing führt derzeit eine Umfrage durch. Und wir möchten Sie bitten, an der Befragung für die geplante Marktstudie 2022 teilzunehmen.

Die Bundesinitiative Impact Investing (BIII) beschäftigt sich in einer neuen Marktstudie mit einer für institutionelle Investoren bedeutsamen Frage: „Wie steht es um den Impact-Investing-Markt in Deutschland?“ Und es ist nicht die erste Studie dieser Art. So hat bereits die „Marktstudie 2020“ der Bundesinitiative gezeigt, dass Transparenz und ein besseres Marktverständnis essenziell für die Weiterentwicklung des deutschen Impact-Investing-Marktes sind.

Daher will der BIII den Markt nun mit einer neuerlichen Studie weiter ergründen. Geplant sei ein detaillierter Überblick über Entwicklungen und Herausforderungen in Bezug auf Aspekte wie Investitionsmotive, finanzielle Renditen, Wirkung oder rechtliche Rahmenbedingungen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse ist für Herbst 2022 geplant.

Mit an Bord ist die Universität Hamburg

Zur Erhebung der Da­ten führt die BIII in Kooperation mit der Universität Hamburg und der Advanced Impact Re­search GmbH nun eine umfassende Befragung von Investoren und Intermediären durch. Wir möchten Sie bitten, an der Befragung zur Marktstudie 2022 teilzunehmen. Nach Verbandsangaben tragen die Umfrageteilnehmerinnen und Umfrageteilnehmer dazu bei, zusätzliches Kapital zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen zu mobilisieren. Hier geht es zur Umfrage.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.