Traditionelle Anlagen

Vom illiquiden Zinstitel zum Private Asset

Versicherer und Altersversorger stocken Private Markets auf und schmelzen Fixed Income ab, meist zulasten der überwiegend ­illiquiden Direktanlage. Währenddessen differenziert sich die Fixed-Income-Anlage weiter aus, sowie ebenso die Art der im ­Aufbau begriffenen Alternatives.

[ mehr ]

Versorgungswerke

Versorgungswerke geben Impact Investments Impulse

Viele kluge Köpfe prophezeiten es: Mangels Zinsen steht die Big Rotation von Anleihen in Aktien vor der Tür und die Dividende ist der neue Zins. Die Experten hatten aber nur zur Hälfte Recht. ­Deutsche Kapitalsammelstellen drängen zwar vehement in ­Real ­Assets, allerdings nicht in die liquiden, sondern in die Private ­Assets – und die sollten idealerweise noch nachhaltig sein. Ein­blicke in ihre Umbaumaßnahmen gaben Martina Nitschke von der VGV auf der 34. Feri-Tagung (online) und Bernd Franken von der NAEV auf dem Apo-Institutionell-Symposium (in echt).

[ mehr ]

Investoren

Agenda 2022

Das neue Jahr beginnt so, wie das vergangene und schon viele ­davor: Auch 2022 sind die Kapitalanleger in Versicherungen, ­Pensionskassen und Versorgungswerken gezwungen, Versicherungsprämien und Beiträge ihrer Mitglieder am Kapitalmarkt ­unter großem Druck anzulegen. Eine Umfrage zum Wo und Wie.

[ mehr ]