Banken
18. Dezember 2013

LBBW wechselt den Finanzvorstand aus

Spätestens im Oktober 2014 wird Ingo Mandt seinen Posten abgeben. Der neue Finanzvorstand kommt von der Deutschen Pfandbriefbank.

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat mit Alexander Freiherr von Uslar-Gleichen einen neuen Finanzvorstand bestimmt. Er tritt sein Amt spätestens zum 1. Oktober 2014 an, wie es in einer Meldung hieß. Der derzeitige Finanzvorstand Ingo Mandt soll zu diesem Zeitpunkt das Ressort Financial Markets übernehmen.
Von Uslar ist seit Oktober 2009 Vorstandsmitglied und Chief Financial Officer
der Deutschen Pfandbriefbank sowie der Hypo Real Estate Holding in München. Zwischen 2001 und 2009 war er Finanzvorstand der DAB Bank. Vor seinem Eintritt in die DAB Bank arbeitete der gebürtige Münchener als Rechtsanwalt bei der internationalen Kanzlei BBLP Beiten Burkhardt Mittl & Wegener. „Mit Alexander Freiherr von Uslar-Gleichen haben wir einen ausgewiesenen Finanzexperten für den Vorstand der LBBW gewonnen“, sagte Hans Wagener, Vorsitzender des Aufsichtsrats der LBBW.
portfolio institutionell newsflash 18.12.2013/Kerstin Bendix 

Autoren:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.