Investoren
22. Juni 2022

Marian Berneburg verlässt Provinzial AM

Dr. Marian Berneburg verlässt den Vermögensverwalter des Provinzial-Konzerns auf eigenen Wunsch. Er bleibe der Provinzial aber verbunden und werde einige „Spezialaufgaben“ wahrnehmen.

Dr. Marian Berneburg scheidet noch im Juni aus der Geschäftsführung der Provinzial Asset Management (Pro AM) aus. Seit Oktober 2020 ist er Geschäftsführer für Real Assets bei dem neu geformten Vermögensverwalter des Provinzial-Konzerns.

Die zweitgrößte öffentliche Versicherung (nur die Versicherungskammer Bayern ist größer) entstand 2020 aus der Fusion von Provinzial Rheinland und Provinzial-Nordwest. Berneburg arbeitete ab 2014 für die Provinzial Rheinland.

Laut einer Pressemitteilung der Provinzial scheidet Berneburg auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung der Provinzial Asset Management GmbH aus. Künftig widme er sich einer neuen Herausforderung im Bereich Real Assets. Im Netzwerk „Linkedin“ äußerte sich Berneburg zu seinem Abschied: „Nach langen und sehr bewussten Gesprächen mit Freunden, meiner Familie und mir selbst bin ich zu dem Entschluss gekommen, meiner Karriere eine neue Richtung zu geben.“

Provinzial blickt zurück und nach vorn

Anfänglich als Bereichsleiter Immobilien und Finanzierung habe Berneburg „im Rahmen der Fusion von Provinzial Nord-West und Provinzial Rheinland als Geschäftsführer die heutige Pro AM mitgestaltet und wesentlich den Fokus des Provinzial Konzerns auf illiquide Assets geschärft“, heißt es. „Wir sind Herrn Dr. Berneburg sehr dankbar für seinen Einsatz und den Beitrag, den er in den vergangenen, für den Provinzial Konzern und die ProAM prägenden, Jahren geleistet hat. Wir bedauern seinen Weggang außerordentlich und wünschen ihm für die kommenden Aufgaben viel Erfolg“, sagt Dr. Christoph Heidelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Pro AM.

Den Angaben zufolge bleibt Berneburg der Provinzial „verbunden und wird einige Spezialaufgaben in seiner neuen Tätigkeit für die Provinzial weiter begleiten“. Die Geschäftsführung der Pro AM bestehe bis auf weiteres aus den beiden bisherigen Geschäftsführern Dr. Christoph Heidelbach und Christian Schick. Matthias Huesmann koordiniere zudem künftig als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung das Immobilienmanagement der Pro AM.

Autoren:

Schlagworte: |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.