Alternative Anlagen
29. April 2020

Matthias Loos und Daniel Schmitz verstärken SIP

Loos wird künftig auch geschäftsführend tätig werden. Zuletzt bei Bitburger Holding.

Der auf kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz fokussierte Private-Equity-Spezialist Silver Investment Partners (SIP) hat zwei neue Gesichter. Neu an Bord sind Matthias Loos als Partner und Daniel Schmitz als Non-Executive Partner. Sie sollen das Unternehmen bei bei der strategischen Weiterentwicklung der Portfoliounternehmen und bei zukünftigen Investitionen unterstützen, so eine Meldung. Matthias Loos wird zudem in Kürze auch geschäftsführend agieren. Philipp Amereller, geschäftsführender Partner bei SIP, kommentierte: „Matthias und Daniel verfügen über einen breiten Erfahrungsschatz bei M&A-Transaktionen. Von dieser Expertise profitieren wir nicht nur bei der Weiterentwicklung unserer Portfoliounternehmen, sondern wir sind auch stärker aufgestellt für zukünftige Transaktionen. Wir freuen uns sehr, die beiden an Bord zu haben.“

Matthias Loos war zuletzt Geschäftsführer der Bitburger Holding, für die er die Investitionsaktivitäten verantwortete. Davor fungierte er als Partner für M&A bei PwC sowie als Geschäftsführer im Bereich Private Equity bei Lazard. Weitere frühere Stationen sind die Deutsche Beteiligungs AG sowie die Nordwind Capital. „Silver Investment Partners ist dafür bekannt, Unternehmen langfristig und nachhaltig weiterzuentwickeln“, so Loos. „Dabei steht insbesondere das Wachstumspotenzial des Unternehmens und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Management im Vordergrund. Ich freue mich, das Team zu verstärken und langfristig Werte zu schaffen.“

Daniel Schmitz vorherige Stationen waren CVC Capital Partners und Goldman Sachs, er ist zudem Gründer und Gesellschafter eines Unternehmens im Gesundheitsbereich sowie war bis 2018 geschäftsführender Gesellschafter eines Unternehmens im Bildungsbereich. Zu seiner neuen Station sagt Daniel Schmitz: „Als langjähriges Mitglied des Investorenbeirats und Investor in allen bisherigen Transaktionen bin ich vom Investitionsansatz von Silver Investment Partners überzeugt. Ich freue mich, jetzt fester Bestandteil des Teams zu sein und mich aktiv bei den nächsten Transaktionen sowie der Weiterentwicklung der bestehenden Portfoliounternehmen einzubringen.“

Autoren:

Schlagworte: |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.