Asset Manager
10. Dezember 2020

Meag engagiert Hartwig Rosipal

Rosipal leitet ab 2021 den institutionellen Vertrieb. Bislang war Rosipal bei Columbia Threadneedle.

Zum 01.01.2021 wird Hartwig Rosipal (56) die Stelle als Leiter Institutional Sales bei der Meag antreten. Rosipal ist mit seinem Team, das künftig weiter verstärkt werden wird, zuständig für den Ausbau des institutionellen Geschäfts der Meag.

Frank Becker, Geschäftsführer der Meag, sagt: „Ich freue mich, dass wir mit Hartwig Rosipal einen ausgewiesenen Experten für uns gewinnen konnten, der die institutionellen Kundensegmente und den Wholesale-Vertrieb verantworten und mit seinem Team den Ausbau des institutionellen Geschäfts der Meag weiter vorantreiben wird. Mit seiner weitreichenden Erfahrung und Kompetenz wird Hartwig Rosipal der Meag einen hohen Mehrwert einbringen und unseren Kunden ein starker und verlässlicher Partner sein.“

Rosipal kommt von Columbia Threadneedle. Bei diesem Asset Manager hat er als Director Institutional Sales das Geschäft mit deutschen institutionellen Kunden und deren Beratern betreut. Davor leitete er als CEO des institutionellen Asset Managements den Ausbau der Aktivitäten der Nord LB in diesem Segment. Zuvor war er mehr als 20 Jahre in Führungspositionen bei der Dresdner Bank/Allianz-Gruppe und in der Geschäftsführung von Pioneer Investments.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.