Versicherungen
8. Juni 2021

Neue Verantwortlichkeiten bei der WWK

Harald Ruppelt hat die Versicherung verlassen. Neuer Bereichsleiter Kapitalanlagen ist Roland Kluger.

WWK ohne Harald Ruppelt: Ruppelt, seit Ende 2008 Abteilungsleiter Portfoliomanagement, hat die Versicherung verlassen. Dafür verantwortet bereits seit Februar Roland Kluger, der seit 2016 im Versicherungsunternehmen ist, die Bereichsleitung für die Kapitalanlagen der WWK. In dieser Funktion kümmert sich Kluger um die liquiden Assets der WWK. Verantwortlich für das Immobilienportfolio ist Karl Ruffing.

Zu Ruppelts vorherigen Berufsstationen zählen die Bayerninvest, Hauck&Aufhäuser und die Nürnberger Versicherung. Kluger war zuvor für den Münchener Verein, die Versicherungskammer und ebenfalls die Nürnberger tätig.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.