Pensionskassen
8. März 2022

Neuer Head of Portfolio Management der Soka-Bau steht fest

Die Soka-Bau hat eine Nachfolgerin für Maria Leitzbach gefunden. Die neue Leiterin des Portfoliomanagements der Pensionskasse kommt von Helaba Invest.

Sandy Bierwirth-Zeussel heißt die neue Abteilungsleiterin im Portfoliomanagement (Head of Portfolio Management) der Soka-Bau in Wiesbaden. Sie folgt auf Maria Leitzbach, die den Posten ab 2016 innehatte. Leitzbach arbeitet seit November vergangenen Jahres für den Asset Manager Nuveen.

Die neue Chefin im Portfoliomanagement der Soka-Bau kommt von der Helaba Invest. Bei der Kapitalanlagegesellschaft arbeitete die Absolventin der Frankfurt School of Finance and Management von 2019 bis zu ihrem Austritt im Februar 2022 als Senior-Portfoliomanagerin.

Facettenreiche Karriere

Auf ihrem bisherigen Posten betreute Bierwirth-Zeussel Vermögensverwaltungsmandate für institutionelle Kunden im Bereich Immobilienanlagen, im Transaktions- und Investmentmanagement indirekter Anlagen sowie in der Entwicklung und Umsetzung von Investmentstrategien. Zuvor arbeitete sie knapp fünf Jahre für die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Davor war Bierwirth-Zeussel ab dem Jahr 2009 bei der Lloyds Banking Group tätig. Weitere Stationen waren die Bank of Scotland und die Deutsche Bank.

Die Soka-Bau besteht neben der Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft aus der Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG (ZVK). Gemessen an ihren Kapitalanlagen in Höhe von 7,3 Milliarden Euro (Buchwert, Stand 2020) ist die ZVK eine der zehn größten deutschen Pensionskassen.

Unter der Ägide von Maria Leitzbach lief Soka-Bau zu Höchstform auf. 2017 wurden die Wiesbadener als „Beste Pensionskasse“ mit einem Award von portfolio institutionell geehrt. Drei Jahre später errangen sie den ersten Preis für das beste Risikomanagement.  Und im vergangenen Jahr holte die ZVK zwei hervorragende dritte Plätze in den Kategorien „Bestes Portfoliomanagement“ und „Bester Immobilieninvestor“.

 

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.