Banken
28. Februar 2020

Neuer Treasurer bei der KfW

Tim Armbruster wird zum 1. Mai 2020 Treasurer. Nachfolge von Frank Czichowski.

Tim Armbruster wird zum 1. Mai 2020 Treasurer der KfW Bankengruppe. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Frank Czichowski an, der seit 2004 die Position des Treasurers inne hatte und in den Ruhestand wechselt. Bereits zum 1. März wird Armbruster bei der KfW für eine Übergangszeit anheuern, in welcher Czichowski die Aufgaben übergeben wird. Tim Armbruster war zuvor bereits in verschiedenen Treasury-Funktionen bei der Eurohypo AG, der Commerzbank AG und der Deutsche Pfandbriefbank AG sowie als Treasurer der FMS Wertmanagement Gruppe und der Aareal Bank AG tätig.

Bilanzsumme rund eine halbe Billion Euro

„Mit Herrn Armbruster haben wir einen hervorragenden Treasurer für uns gewonnen“, kommentierte Dr. Günther Bräunig, Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe. „Aufgrund seiner vielfältigen und langjährigen Erfahrung bringt er die Kompetenz mit, die die Leitung des Bereichs ‚Finanzmärkte‘ von Deutschlands größter Förderbank erfordert.“ Der Verantwortungsbereich des KfW-Treasurers umfasst insbesondere die Aktiv-Passiv-Steuerung der Bank mit einer Bilanzsumme von rund einer halben Billion Euro, die Refinanzierung der KfW als einer der weltweit größten nichtstaatlichen Emittenten an den internationalen Kapitalmärkten sowie das Asset Management der Förderbank.

Czichowski wird derweil nach über 30 Jahren bei der KfW in den Ruhestand wechseln. Seit 1989 hatte er verschiedene Positionen in der KfW Entwicklungsbank und insbesondere im Konzern-Bereich „Finanzmärkte“ inne. „Wir danken Frank Czichowski für seine herausragende Arbeit in der KfW. Mit seiner langfristig orientierten, strategischen Herangehensweise hat er den Bereich ‚Finanzmärkte‘ zukunftssicher aufgestellt. Die professionellen, international anerkannten Kapitalmarktaktivitäten der KfW hat Czichowski wesentlich gestaltet und geprägt. Auch hat er frühzeitig die Bedeutung der Entwicklung nachhaltiger Finanzmärkte erkannt und durch die entsprechende Ausrichtung der Kapitalmarktaktivitäten der KfW weltweit Impulse gesetzt“, erklärte Bräunig dazu.

Autoren:

Schlagworte: |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.