Asset Manager
6. Januar 2021

Oddo BHF baut ESG-Expertise aus

Martina Macpherson kommt von Moody´s. Fokus auf Integration extra-finanzieller Analysen.

Oddo BHF AM ernennt Martina Macpherson zum Head of ESG Strategy for Asset Management und Private Equity und baut damit seine Nachhaltigkeitsexpertise aus. Hauptaufgabe in der neu geschaffenen Position soll für Macpherson sein, die Integration extra-finanzieller Analyse in alle Bereiche des Asset Managements zu beschleunigen. Macpherson soll sich auch weiterhin aktiv am Diskurs über die Verbreitung und Normierung eines harmonischen ESG-Frameworks auf europäischer Ebene beteiligen, welches eindeutig und für Investoren verständlich ist. Macpherson wird Mitglied der Executive Committees von Oddo BHF AM und Oddo BHF Private Equity.

Martina Macpherson, eine deutsche Staatsbürgerin, hat in den vergangenen 20 Jahren mehrere Führungsrollen im Bereich der nachhaltigen Finanzwirtschaft in Deutschland, der Schweiz und in Großbritannien innegehabt. Zuletzt war sie Senior Vice President ESG & Engagement Strategy bei Moody’s. Zuvor nahm sie bei verschiedenen Finanzinstituten im Bereich ESG eine leitende Position ein, darunter Foreign & Colonial und Insight IM in London.

Nicolas Chaput, CEO der Oddo BHF Asset Management und von Oddo BHF Private Equity: „Dank ihrer Erfahrung wird Martina Macpherson unseren Kunden zur Seite stehen, die ESG-Kriterien in ihrem Portfolio berücksichtigen und ihren Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft verstehen wollen. Wir sind davon überzeugt, dass die Berücksichtigung dieser Kriterien zur Wertschöpfung unserer Investments beiträgt.”

Autoren:

Schlagworte: |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.