Asset Manager
4. Dezember 2019

Pfeil wird neuer CIO bei EB-Sim

Wechsel von der DWS. Schwerpunkt auf Sustainable Finance.

Dr. Oliver Pfeil ist seit Anfang Dezember neuer Geschäftsführer und CIO bei EB-Sim, dem Asset Manager der Evangelischen Bank. Er wird in der Leitung des Portfoliomanagements einen Fokus auf nachhaltige Anlagen legen, was der Strategie der EB-Sim entspricht. Zu den Aufgaben von Dr. Pfeil wird es künftig gehören, „im Portfoliomanagement neue Prozesse zu implementieren und zu dokumentieren, innovative sowie marktgerechte Sustainable-Finance-Produkte zu entwickeln und die prozessorientierte Integration strenger Nachhaltigkeitskriterien in die Portfolien insgesamt zu begleiten“, heißt es in einer Meldung. „Wir freuen uns, mit Dr. Pfeil einen ausgewiesenen und bestens vernetzten Fachmann für das nachhaltig ausgerichtete Portfoliomanagement der EB-SIM gewonnen zu haben“, so Joachim Fröhlich, Vorstandsmitglied der Evangelischen Bank.

Pfeil war zuletzt bei der DWS als Leiter Anlageberatung Multi-Asset-Modellportfolios und als Portfoliomanager im Bereich Multi Asset & Solutions tätig. Seine Karriere begann der ausgebildete Bankkaufmann und promovierte Wirtschaftswissenschaftler bei der Deutschen Bank als Vorstandsassistent, später arbeitete er als Portfoliomanager für amerikanische und globale Dividendenaktien und als Produktstratege für das ETF-Geschäft der DWS.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.