Asset Manager
16. April 2020

Rüdiger Päsler verstorben

Päsler war über 20 Jahre Geschäftsführer des BVI. Zuletzt war Päsler Aufsichtsrat der Kan AM.

Rüdiger Päsler ist am 9. April verstorben. Der Rechtsanwalt war über 35 Jahre für den BVI Bundesverband Investment und Asset Management tätig, davon mehr als zwanzig Jahre als Geschäftsführer. Päsler begann 1974 beim BVI als Referent für Recht und Steuern. Von 1987 bis 2009 fungierte er als BVI-Geschäftsführer.

Nach seinem Ausscheiden beim BVI war Päsler zuletzt stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Kan AM Grund Group. Zudem war der Rechtsanwalt Vorsitzender des Aufsichtsrates der Finance Tec AG. Päsler wurde 74 Jahre alt.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.