Versorgungswerke
15. Dezember 2014

Siegert steigt auf

Versorgungskasse beruft Andreas Siegert in den Vorstand. Karrieresprung für den Mittdreißiger.

Einen ordentlichen Karrieresprung hat Andreas Siegert gemeistert. Der seit April 2010 amtierende Leiter Kapitalanlagen bei der Versorgungskasse der Angestellten der Gea Group wurde im Oktober zum Vorstandsmitglied dieser Altersvorsorgeeinrichtung ernannt. Bereits seit März 2012 fungiert der heute 35-Jährige zudem als Head of Asset Management bei der Gea Group.

Siegert hat an der Fernuni Hagen studiert. Schwerpunkte waren Finanzwirtschaft, Bankbetriebslehre und Psychologie. Unmittelbar vor seinem Karrieresprung hat Siegert auf den portfolio masters in einer Diskussionsrunde zum Thema „Behavioral Finance“ mitgewirkt, wie Siehier nachlesen können. 

portfolio institutionell newsflash 08.12.2014/Tobias Bürger

Autoren:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.