Asset Manager
7. Februar 2022

Sparkassenversicherung ohne Stefan Klomfass

Stefan Klomfass hat die SV Sparkassenversicherung verlassen. Sein Nachfolger steht bereits fest.

Dr. Stefan Klomfass arbeitet nicht mehr für die SV Sparkassenversicherung in Stuttgart. Seit Januar 2022 fungiert der Kapitalanlagespezialist als Geschäftsführer bei der DLE Institutional GmbH in Berlin. Nach Angaben seines neuen Arbeitgebers verantwortet Klomfass dort den neu gegründeten Geschäftsbereich „DLE Institutional“ in der Geschäftsführung der Gesellschaft.

Vom Versicherer zum Asset Manager

Mit seiner über 20 Jahre umfassenden Berufserfahrung in der Investmentbranche werde Klomfass den Vertrieb der DLE Group AG und ihrer Plattform für nachhaltiges Investieren insbesondere für institutionelle Kunden weiter ausbauen, heißt es. Die DLE Group AG bezeichnet sich als eine führende Immobilien-Asset-Management-Plattform in Europa, die institutionelle Kunden und professionelle Investoren weltweit betreue.

Klomfass ist promovierter Volkswirt. Vor seinem Wechsel zur DLE verantwortete er als Bereichsleiter Kapitalanlagen bei der SV Sparkassenversicherung Holding über vier Milliarden Euro in den Anlageklassen Immobilien, Private Equity, Private Debt und Infrastruktur. Zuvor war er unter anderem Direktor bei Feri Trust sowie Mitglied der Geschäftsleitung der SEB Asset Management mit Sitz im Frankfurter Westhafen.

Nachfolger von Klomfass stammt aus den eigenen Reihen

Bei der SV Sparkassenversicherung, einem in der Sparkassenfinanzgruppe verankerten Regionalversicherer, wirkte Klomfass von April 2017 bis Dezember 2021 auf mehreren Posten. Während dieser Schaffensphase war er unter anderem Geschäftsführer folgender Gesellschaften: der SV Grundstücksverwaltungs-GmbH, der SV-Immobilien-Beteiligungsgesellschaft Nr. 1 GmbH und der SV Beteiligungs- und Grundbesitzgesellschaft mbH.

Einen Nachfolger für Klomfass gibt es bereits. Wie die SV Sparkassenversicherung auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilt, hat Hans Allmandinger die Aufgaben Klomfass‘ übernommen. Allmandinger arbeitet seit vielen Jahren für die SV; seit März 2008 ist er Prokurist der SV Sparkassenversicherung Holding.

Und nach dem Weggang von Stefan Klomfass führt Allmandinger seit November 2021 als Geschäftsführer die SV Grundstücksverwaltungs-GmbH in Stuttgart. Ferner ist er nun Geschäftsführer der SV-Immobilien Beteiligungsgesellschaft Nr. 1 mbH.

In der Holding laufen die Fäden der SV zusammen. Die Gesellschaft hält 99,99 Prozent der Anteile an der SV Sparkassen Versicherung Lebensversicherung AG und der SV Sparkassen Versicherung Gebäudeversicherung AG sowie 100 Prozent an der SV Informatik GmbH. 2020 hat die SV einen Pensionsfonds gegründet.

Autoren:

Schlagworte: | | |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.