Jahreskonferenz

Von ESG-Vorreitern und von Thukydides

Zum Ende der Jahreskonferenz drehten sich die Themen im großen Ballsaal des Waldorf Astoria wieder um Nachhaltigkeit. Eine Session am Nachmittag widmete sich der Perspektive von ESG-Vorreitern. In seiner fulminanten Abschlusskeynote zeichnete Professor Dr. Sebastian Heilmann von der Universität Trier dann ein neues weltpolitisches Koordinatensystem – und zeigte, wie China und die USA ihre „Technosphären“ auseinanderziehen.

[ mehr ]

Schwarzer Schwan

Scherzkeks

Same procedure as every year? Anscheinend ja: Die EZB produziert, wie gehabt, eine riesige Menge Geld aus dem Nichts, das Coronavirus hat die Welt im Griff – und große Wirtschaftskapitäne knicken vor China ein.

[ mehr ]

Strategien

Von Licht und Schatten

Chinas Wachstum lockt Investoren. Doch die chinesische Zentralregierung verschreckt mit ihrer Politik der harten Hand gegenüber Hongkong und den Uiguren zunehmend gerade auch nachhaltigkeitsorientierte Investoren. Wer Wert auf Nachhaltigkeit legt, sollte seine Anlagepraxis überdenken.

[ mehr ]

Immobilien

50 Millionen leere Wohnungen als Altersvorsorge

In China hat sich eine gigantische Immobilienblase aufgebaut, insbesondere die Immobilienentwickler haben hohe ­Schuldenstände zu verbuchen. Die chinesische Regierung unternimmt inmitten der Pandemie stärkere Schritte, die Entwicklung zu dämpfen, ­riskiert jedoch dabei, die eigenen Einnahmequellen zu schwächen.

[ mehr ]