Traditionelle Anlagen

Auf neuen Wegen

Aktien, Immobilien und Infrastruktur werden für Anleger ­immer relevanter. Nach wie vor herausfordernd bleibt jedoch die ­Umsetzung. Bei Aktien spielen Faktorprämien eine immer ­größere ­Rolle und nicht zuletzt dieses Jahr zeigt, dass Volatilität ein sehr ­kritischer Punkt ist. Für Real Assets wird die Rendite- und Zugangs­problematik immer größer.

[ mehr ]

Versicherungen

Auf sechs Kontinenten

Die Allianz baut in großen Schritten ihr alternatives Portfolio aus. Zu diesem zählt nicht ­zuletzt ein milliardenschweres, globales Portfolio an Infrastrukturanlagen. Diese versprechen Stabilität, Diversifikation und lange Laufzeiten. Komplementär zu den Direktanlagen investiert ACP seit etwa fünf Jahren auch in Infrastrukturfonds und Co-Investments. Wie man pro Jahr eine Milliarde Euro investiert, erläutert Yves Meyer-Bülow im Interview mit Patrick ­Eisele.

[ mehr ]