Strategien

Pro portfolio sano

Auch nach Corona wird Healthcare ein attraktives Anlagesegment sein. Darum sind für ­institutionelle Investoren auch Themenfonds interessant. Sinnvoll erscheinen breit gefasste Ansätze. Für den Sektor sprechen Treiber wie die Demographie und die defensiven Qualitäten von Healthcare-Aktien. Letzteres ist auch gut für die Gesundheit von Investoren.

[ mehr ]

Strategien

Zukunftsmusik

Im Falle des Klimawandels kommen für den Investor als Mensch, aber auch als Anleger einige Probleme zusammen: Etwa dass ­historische Daten die Zukunft nicht abbilden, ­sowie der hohe ­Impact von unwahrscheinlichen Ereignissen, ­welche über klassische Risikomanagementsysteme nicht ­erfasst werden. Diesen ­Problemen versuchen Klima-Szenarioanalysen zu begegnen, um zumindest nicht nichtsahnend in die ­Zukunft zu ­schlittern.

[ mehr ]

Pensionskassen

Gesetz soll Ladehemmung beim Nachschuss lösen

Angeschlagene Pensionskassen sollen bei ihren Trägerunternehmen um Unterstützung werben. Bei mehreren Trägern besteht jedoch oft keine Einigkeit. Neue gesetzliche Regeln sollen hier Abhilfe schaffen und forcieren die subsidiäre Haftung der Arbeitgeber.

[ mehr ]

Pension Management

Existenzkampf gegen den Niedrigzins

Die Kapitalanlage betrieblicher Versorgungswerke stößt im ­andauernden Niedrigzinsumfeld an ihre Grenzen. Der Ruf nach drastischer Senkung der Garantien wird dabei lauter. Was die ­großen Versorgungswerke tun.

[ mehr ]

Versicherungen

„Der Negativzins machts möglich“

Was gibt institutionellen Investoren Halt und Orientierung? Wie ­eine Diskussionsrunde unter Investoren auf der Faros-Konferenz ergab, bleiben die Verbindlichkeiten natürlich die ­wichtigste ­Orientierungsgröße. Diese schrumpft aber. Ansonsten sind der ­Bilanzstichtag, die Renditeerfordernisse und die Zielquoten für ­Alternatives von Relevanz. Eine Rolle spielen aber auch ­Kühllogistik, das Gebot der Nächstenliebe und Karl Marx.

[ mehr ]

Immobilien

Die Immobilie als Unternehmung

Das Betongold spielt im Fundament der Asset Allocation mehr und mehr die Rolle von Anleihen. Immobilien sind aber mehr als ein Bond-Proxy. Immer stärker treten im Charakter von Immobilien Züge von Private Equity hervor. Dafür stehen Forwards sowie die von Private Equity bekannten Secondaries und Co-Investments.

[ mehr ]