Versicherungen

„Der Negativzins machts möglich“

Was gibt institutionellen Investoren Halt und Orientierung? Wie ­eine Diskussionsrunde unter Investoren auf der Faros-Konferenz ergab, bleiben die Verbindlichkeiten natürlich die ­wichtigste ­Orientierungsgröße. Diese schrumpft aber. Ansonsten sind der ­Bilanzstichtag, die Renditeerfordernisse und die Zielquoten für ­Alternatives von Relevanz. Eine Rolle spielen aber auch ­Kühllogistik, das Gebot der Nächstenliebe und Karl Marx.

[ mehr ]

Immobilien

Die Immobilie als Unternehmung

Das Betongold spielt im Fundament der Asset Allocation mehr und mehr die Rolle von Anleihen. Immobilien sind aber mehr als ein Bond-Proxy. Immer stärker treten im Charakter von Immobilien Züge von Private Equity hervor. Dafür stehen Forwards sowie die von Private Equity bekannten Secondaries und Co-Investments.

[ mehr ]