Pensionsfonds

Wal mit Risikoappetit

Der größte Pensionsfonds der Welt, der japanische Government ­Pension Investment Fund (GPIF), hat zuletzt einen ­Rekordverlust von 135 Milliarden US-Dollar eingefahren. Damit wird Kritik an der fulminanten Änderung der Anlagestrategie lauter, ­welche der Pensionsfonds seit 2014 hingelegt hat.

[ mehr ]

Pension Management

Zurück in die Zukunft

Was in Chile nach 37 Jahren aus dem rein kapitalgedeckten System der Rentenversicherung geworden ist, kann aus Sicht der Bürger nur als ein Beispiel dafür dienen, wie man es nicht machen soll. Allerdings gehört der Pensionsmarkt in Chile zu den am schnellsten wachsenden Märkten weltweit.

[ mehr ]

Pension Management

Reine Beitragszusage: Mehr Sicherheit im Kollektiv

Dr. Richard Herrmann (Vorstand Heubeck AG) erläutert in seinem Gastbeitrag, dass das Betriebsrentenstärkungsgesetz die kollektive Kapitalanlage in der Anwartschaftsphase möglich macht. Dieser Ansatz sei herkömmlichen Lebenszyklusmodellen überlegen. Stabile Renten seien ohne Garantien erreichbar.

[ mehr ]

Pensionskassen

Bundesrat winkt bAV-Reform durch

Am 7. Juli hat der Bundesrat dem Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) zugestimmt. Damit steht das Gesetz, das am 1. Juni im Bundestag verabschiedet wurde, inhaltlich abschließend fest und wird zum 1. Januar 2018 in Kraft treten.

[ mehr ]