Pensionskassen
17. August 2020

Von der Sparkassen Pensionskasse zum Verband öffentlicher Versicherer

Wolfgang Wiest zum neuen VöV-Hauptgeschäftsführer berufen. Zeitpunkt des Wechsels noch offen.

Das Präsidium des Verbands öffentlicher Versicherer (VöV) hat Wolfgang Wiest (56) zum neuen Hauptgeschäftsführer berufen. Er wird die Nachfolge von Dr. Harald Benzing (64) antreten, der planmäßig am Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Benzing ist seit dem 1. Juli 2019 Hauptgeschäftsführer des neu gegründeten Verbands.

Der genaue Zeitpunkt des Wechsels von Wiest ist abhängig vom Abschluss der sich in der entscheidenden Phase befindlichen Umsetzung der Maßnahmen zur Stärkung von Eigenkapital und Risikotragfähigkeit der Sparkassen Pensionskasse AG sowie der Bestellung seines Nachfolgers bei der S-Pensions-Management Gruppe. Die mittelbaren Gesellschafter der Sparkassen Pensionskasse haben mit der vorgesehenen Kapitalzuführung von 80 Millionen Euro und der Stärkung der Risikotragfähigkeit von 200 Millionen Euro einen Beitrag zur Zukunftssicherheit der betrieblichen Altersvorsorge der Kunden auf den Weg gebracht. Die konkrete Umsetzung dieses Maßnahmenpaketes werde in den nächsten Monaten mit der Bafin und den Finanzbehörden abgestimmt.

Wolfgang Wiest ist Diplom-Sparkassenbetriebswirt und seit mehr als 30 Jahren in Fach- und herausgehobenen Führungsfunktionen im Sparkassen-, IT-, Automotive- und Versicherungsumfeld tätig – zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung der S-Pensions-Management GmbH und Vorstandsvorsitzender von Sparkassen Pensionskasse AG sowie Sparkassen Pensionsfonds AG.

Autoren:

Schlagworte: |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.