Asset Manager
1. Juni 2021

Von der Union zur DWS

Frank Engels leitet künftig Fixed-Income-Anlagen der DWS. Union findet Nachfolger bei UBS.

Dr. Frank Engels wird ab Oktober Global Head of Fixed Income der DWS. Er kommt von Union Investment, bei der er seit Januar 2018 das Portfoliomanagement mit etwa 300 Mitarbeitern und über 300 Milliarden Euro verwaltetem Vermögen (AuM) sowie das Multi Asset geleitet hat. Engels, der die Union Ende September verlässt, kam 2012 zu Union Investment und war seitdem in führender Position im Renten-Portfoliomanagement tätig. Zuvor arbeitete er als Global Head für die Asset-Allokations-Strategie und als Co-Head für den Bereich Research European Economics bei Barclays Capital. Als Head of Emerging Market Debt war Engels bereits von 2008 bis 2010 im Portfoliomanagement von Union Investment tätig.

Jörn Wasmund wird Regional Investment Head EMEA

Jörn Wasmund, bislang Global Head of Fixed Income der DWS, übernimmt als Regional Investment Head EMEA die europäische Gesamtverantwortung für die Investmentplattform der DWS. Engels und Wasmund werden in ihren Rollen an Stefan Kreuzkamp, Leiter der Investment Division und Chefanlagestratege sowie Mitglied der Geschäftsführung der DWS Group, berichten. Der global aufgestellte Rentenbereich der DWS umfasst Kundenanlagen in Höhe von über 290 Milliarden Euro und über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Frankfurt, New York und Hong Kong.

Bei Union übernimmt Andreas Köster

Bei der Union folgt auf Engels Andreas Köster. Köster übernimmt ab September als Chief Investment Officer die Leitung des Portfoliomanagements. Der 52-jährige Köster war seit 2017 als CIO Global Asset Allocation weltweit für die strategische und taktische Asset Allocation des UBS Global Wealth Management verantwortlich. Zuvor war er von 2009 bis 2017 Head Multi Asset bei UBS Asset Management. Verantwortlicher Vorstand von Union Investment für das Portfoliomanagement und Immobiliengeschäft ist Jens Wilhelm.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.