Asset Manager
3. September 2021

Von PGIM Real Estate zu Garbe

Dr. Thomas Kallenbrunnen wird Geschäftsführer für Strategie, Investment und institutionelle Kunden. PGIM Real Estate mit neuem CIO.

Dr. Thomas Kallenbrunnen (42) verstärkt zum 1. September 2021 die Garbe Institutional Capital. Er wird zum Geschäftsführer bestellt und leitet die Bereiche Strategie, Investment und das institutionelle Kundengeschäft. Co-Geschäftsführer Michiel Dubois zeichnet für das operative Geschäft verantwortlich. Das Management-Team soll die Garbe Institutional Capital, den aktiven Investment- und Asset-Manager der Garbe für die Segmente Wohnen, Büro, Einzelhandel und Spezialimmobilien, in den kommenden Jahren zu einer paneuropäischen Plattform ausbauen, so Garbe in einer Meldung.

Bei Helaba Invest und Pwc

Thomas Kallenbrunnen kommt von PGIM Real Estate. Dort verantwortete er als Vorstand und Managing Director die europäische Core-Investmentstrategie. Zuvor stand er als Generalbevollmächtigter im Dienst der Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft, wo der den Bereich Immobilien & Alternative Investments mit aufbaute und leitete. Weitere berufliche Stationen führten Thomas Kallenbrunnen unter anderem zu Pricewaterhouse Coopers. Dort betreute er für Finanzdienstleister internationale Projekte im Bereich Immobilien und Infrastruktur. Insgesamt verfügt der promovierte Volkswirt über nahezu 20 Jahre Erfahrung im Bereich Immobilien.

Christopher Garbe, geschäftsführender Gesellschafter von Garbe, sagte in der Pressemeldung: „Thomas Kallenbrunnen verfügt nachweislich über einen Track Record in der Strukturierung und im Management von institutionellen Fondsprodukten sowie Investment-Plattformen. Er hat erfolgreich bewiesen, dass er an der Schnittstelle zwischen langfristig orientiertem institutionellem Kapital und gelebtem Immobilien-Unternehmertum Mehrwert für Investoren schaffen kann. Seine Expertise wird er bei der Weiterentwicklung der Garbe Institutional Capital einbringen.“ Und Thomas Kallenbrunnen sagte: . „Garbe genießt eine hervorragende Reputation bei institutionellen Investoren und steht gleichermaßen für Unternehmertum wie Qualität. Ich freue mich darauf, an der Ausweitung des Geschäftsmodells mitwirken zu dürfen – wir haben viel vor.“ Das Management-Team der Garbe Institutional Capital besteht aus Thomas Kallenbrunnen, Michiel Dubois, Markus Kessler und Andreas Höfner, der im August 2021 als Leiter Strategie zum Unternehmen gestoßen ist.

Raimondo Amabile wird CIO von PGIM Real Estate

PGIM Real Estate hat derweil einen neuen globalen CIO. Raimondo Amabile, der bisher als Head of Europe and Latin America für PGIM Real Estate tätig war, wurde zum 1. September zum Global Chief Investment Officer ernannt, wie die Gesellschaft am Mittwoch mitteilte. Zusätzlich zu seiner Leitung der Bereiche Europa und Lateinamerika wird Amabile als globaler CIO für die Überwachung der globalen Makro-Anlagestrategie von PGIM Real Estate verantwortlich sein und sich dabei auf breite thematische Trends konzentrieren, die direkt mit den regionalen Anlagestrategien verknüpft werden. PGIM, die Investmentarm von Prudential Financial, verwaltet Assets im Wert von 1,5 Billionen US-Dollar.

Autoren:

Schlagworte: | |

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.