Asset Management
25. Juli 2022

Von Wien nach Dresden

Sparkassen-Versicherung Sachsen hat mit Josef Kreiterling einen neuen Finanzvorstand. Zuvor im Vorstand der Ergo.

Seit Anfang dieses Monats ist Josef Kreiterling Mitglied des Vorstands der Sparkassen-Versicherung Sachsen. Der 53-Jährige verantwortet nun Leben-Mathematik & Betrieb inklusive Kundenservicecenter, Rechnungswesen und Kapitalanlagen. Er folgt auf Dragica Mischler, die als Vorsitzende des Vorstands zur Örag-Gruppe nach Düsseldorf wechselt.

Kreiterling wechselt von Wien nach Dresden. Bisher war er Mitglied des Vorstands der Ergo Versicherung AG, Wien, und verantwortete in 15 Jahren Vorstandstätigkeit hier das Rechnungswesen, Controlling & Steuern, Kapitalanlagen & Immobilien, Risikomanagement sowie die Steuerung und Betreuung der Auslandsgesellschaften. Die Kapitalanlagen der Sparkassen-Versicherung Sachsen beliefen sich Ende 2020 auf 5,3 Milliarden Euro.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.