Pensionskassen
2. Juli 2020

Wechsel im Vorstand der PKDW

Bernd Walgenbach hat die Pensionskasse verlassen. Nachfolger war zuvor bei Prudentia PK.

Seit Juni dieses Jahres besteht der Vorstand der PKDW aus Andreas Fritz (seit 2001) und Bernhard Gilgenberg (seit Juni 2020). Gilgenberg ist Vorstandsvorsitzender. Beide Herren bilden ebenfalls den Vorstand der PKDW-Tochter VIFA Pensionsfonds AG.

Bernhard Gilgenberg war zuvor Vorstandsvorsitzender der Prudentia Pensionskasse, die von der C&A-Gruppe an die Frankfurter Leben verkauft wurde. Seine früheren Berufsstationen waren BNP Paribas, Barclays und KPMG.

Gilgenberg folgt Bernd Walgenbach, der die PKDW aus persönlichen Gründen einvernehmlich verlassen hat. Die Kapitalanlagen der PKDW summieren sich auf etwa zwei Milliarden Euro. Sitz der Pensionskasse ist Duisburg.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.